Jahreshauptversammlung 2011

. . . am Samstag, 12.03.2011 im Sportheim des TSV Öschelbronn

Ronald Schlecht berichtete den 17 anwesenden Mitgliedern von einem wieder überaus positiven Jahr 2010. Vor allem die beiden Schlachtfeste wurden wiederum zum Renner und haben sich als feste Veranstaltung im Ort und der Umgebung etabliert. Ein ebenso großer Erfolg war das DART – Event in der Aspenhalle, das erstmals in Zusammenarbeit mit José Rodriguez durchgeführt wurde.
Daneben gab es noch 2 Altpapiersammlungen, die Maibaumhocketse am Rathausplatz
und den alljährlichen Weihnachtsmarkt, diesmal in Tailfingen.
Ronald Schlecht bedankte sich bei seinen Mitstreitern für eine langjährige gute Zusammenarbeit
und gab nach nunmehr 10 Jahren seinen Posten als Vorsitzender ab.

Mitglieder und Ausschuss des FFÖ bedanken sich ganz herzlich bei Ronny
für seinen Einsatz und wünschen ihm in seinem neuen Amt
als Vorsitzender des TSV Öschelbronn genau so viel Freude wie zuletzt !

Auch Kassier Erwin Tomaschko konnte wieder eine sehr positive Bilanz aufzeigen, von der die ganze
Fußballabteilung des TSV profitierte.

Die gesamte Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet.

Die anstehenden Wahlen erbrachten folgende Ergebnisse:
1. Vorsitzender: Walter Geltenbort (für 2 Jahre
2. Vorsitzende: Renate Klöckl (für 2 Jahre)
Kassier: Erwin Tomaschko (für 1 Jahr)
Schriftführerin: Claudia Herrmann (für 2 Jahre)
Beisitzer: Angelika Tomaschko, Karin Koch, Hans Vögele, Johanna Grasy (für 2 Jahre)
Kassenprüfer: Karl Klöckl (für 2 Jahre)