Jahreshauptversammlung 2008

. . . am Samstag, den 29.3.2008 im Sportheim des TSV Öschelbronn.

Ronald Schlecht berichtete von einem überwiegend positiv verlaufenden Jahr 2007. Lediglich der „Tanz in den Mai“ erwies sich nicht gerade als Zuschauermagnet, wogegen das Schlachtfest im Herbst ein wirkliches Highlight mit vielfältigem und positivem Zuspruch war.
Ganauso positiv war der Bericht von Kassier Erwin Tomaschko, so dass auch in diesem Jahr 2007 die Fußballer des TSV Öschelbronn wieder in vielfältiger Weise unterstützt werden konnten.
Für diese Unterstützing bedankte sich auch der 1. Vorsitzende des TSV, Dieter Steinle, ganz ausdrücklich.

Bei den anstehenden Wahlen ergaben sich folgende Ergebnisse:
1. Vorsitzender: Ronald Schlecht ( für 2 Jahre bestätigt)
Schriftführerin: Anita Geltenbort (für 2 Jahre gewählt)
Pressewart: Edgar Schwarz (für 2 Jahre gewählt)
Ausschussmitglieder:
Anton Schuster (für 2 Jahre bestätigt)
Anita Lehrer (für 2 Jahre gewählt)
Kassenprüfer:
Gerhard Bühler (für 2 Jahre bestätigt)
Walter Geltenbort (für 1 Jahr gewählt)